Don Q.
von Dirk Hanneforth (1988 / 2008)



Ein taktisches Würfelspiel für zwei. Mit einem neuartigen "Würfel"- Mechanismus wirft sich Don Quichote zwischen zwei Schafherden, die er für Ritterheere hält. Im Spielverlauf muss man möglichst den richtigen Augenblick abpassen, um Don Q. (eine kleine Edelstahl-Plastik) auch gegen die eigenen Schafe einzusetzen.
Eine Reihe mit Spielen zu Don Quichote war schon 1988 als Nachfolge des Schatzinsel-Spielebuchs geplant. Jetzt endlich ist es soweit. Bald folgen Spiele von Matthias Schmitt und Joe Nikisch.




A tactical dice-rolling game for two players. With a new concept of "dice" rolling, Don Quixote attacks two flocks of sheep, mistaking them for armies of knights. In the course of the game, one has to find the right moment to use Don Q. (a small premium steel sculpture) against the own flock as well.
A series of games about Don Quixote was planned in 1988 as a successor to the Treasure Island game book. Now it will finally happen. Games by Matthias Schmitt and Joe Nikisch are being prepared.
Luxus-Version im Einsatz auf dem Göttinger
Spieleautorentreffen 2008

Spieleliste / list of games