Money Monsun
von Reinhold Wittig (2004)



Dieses Spiel für 4 – 6 Personen entstand während einer Mathematikvorlesung. Die Ausstattung ist üppig: großer Spielplan, 12 große Holzpöppel, 2 Würfel und viel Holzspielgeld. Das witzige an Money Monsun ist, dass man Würfelaugen ersteigert, der Meistbietende aber nur soviel zahlen muss, wie der Zweithöchstbietende geboten hat – so versucht man natürlich seinen Mitspielern möglichst viel Geld aus der Tasche zu locken. Erscheint neu als "Der Markt".


This game for 4 to 6 players came to life during a math lecture. The equipment ist opulent: 12 large wooden meeples, 2 dice and much wooden money. The fun part about Money Monsun is that you bid for the dice score, but the highest bidder only pays the amount which the second highest bidder bid. In this way you try to get your opponents to pay as much as possible. Will be re-released as "Der Markt".

Spieleliste / list of games